PACIFIC CREST TRAIL: Heute ist Alles leichter ?

PACIFIC CREST TRAIL: Heute ist Alles leichter ?

Die Bedingungen einer Trekkingtour auf dem Pacific Crest Trail haben sich inzwischen sehr verändert. Spätestens seit „Der große Trip – Wild“ mit Reese Witherspoon über die Begehung des gesamten Pacific Crest Trails 2014 in die Kinos kam. Das Stück das wir gegangen sind davon heisst John Muir Trail.

PACIFIC CREST TRAIL: Heute ist Alles leichter? John Muir Trail

Fazit: Ist heute Alles leichter?

  • Haben wir uns damals noch mit Kompass und Kartenmaterial eigenständig in der unberührten Bergwelt zurechtfinden müssen, ist mittlerweile der gesamte Trail ausgeschildert und gut markiert.
  • Der Teil, den wir damals gegangen sind, verläuft zwar auf dem Pacific Crest Trail, hat jedoch einen eigenen Namen: John Muir Trail.
  • Sind wir damals einfach hingefahren und losgegangen, brauchst Du heute einen Permit.
  • Diese Permits werden einerseits für den ganzen PCT, die gesamten 4.279 Kilometer durch die USA ausgegeben. PCT Long-Distance Permit
  • Für Teilstücke des Pacific Crest Trails wie dem John Muir Trail, benötigst Du ebenfalls eigene Permits.

PACIFIC CREST TRAIL: Heute ist Alles leichter? John Muir Trail

  • Es bewerben sich sehr viel mehr Menschen alljährlich für diese Permits als von den Behörden ausgegeben werden. Deshalb gibt es dafür eine Art Lotterie. Du kannst Dich frühestens 168 Tage im Voraus für solch einen Permit bewerben. Für den Pacific Crest Trail werden 50 Permits pro Tag ausgegeben, damit der Trek nicht überlaufen wird und um die Natur zu schonen.
  • Du kannst Dein Zelt für die Nacht nicht mehr nach Belieben aufstellen. Es gibt meist ausgewiesene Plätze dafür.
  • Du musst einen extra Bear Canister, einen Bären-sicheren Behälter mitführen, in dem Du Alle Deine Lebensmittel, Toilettenartikel und Medikamente unterbringen solltest. Alles was Bären und andere Wildtiere interessieren könnte.
  • Einige Brücken und Hütten um die Vorräte wieder aufzufüllen sind hinzugekommen und erleichtern den Trekk.
  • Es scheint dass Du auf dem gesamten Trail Handy-Empfang hast.
  • Alle Informationen über den Trail findest Du hier: Pacific Crest Trail Association

PACIFIC CREST TRAIL: Heute ist Alles leichter? John Muir Trail

Trekking Abenteuer werden von immer mehr Menschen gesucht. Diese Regulierungen schützen die Natur vor einer Überlastung, und garantieren dafür auch in dieser Zeit herausfordernde Einsamkeit finden zu können.

Jedoch bin ich glücklich mein Pacific Crest Trail Abenteuer noch in ursprünglicher Form, ohne Handy, GPS und Regulierungen erlebt haben zu dürfen…

KALIFORNIEN: auf dem berühmten Pacific Crest Trail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.